Verein Freizeit2000 - Konzert - Klein Rodensleben

Direkt zum Seiteninhalt

Verein Freizeit2000 - Konzert

Bildergalerie > 2016
Konzert

Der Verein „Freizeit 2000“ hatte am 04.09.2016 in die Klein Rodenslebener Kirche St. Pankratius zu einem Konzert mit Buchlesung eingeladen. Etwa 100 interessierte Einwohner des Ortes und der umliegenden Ortschaften fanden den Weg in das historische Gemäuer, das in seiner guten Erhaltung und schlichten Schönheit ein sehr angenehmes Ambiente für diese Veranstaltung darbot.
Nach Begrüßung aller Anwesenden durch die Vereinsvorsitzende Ursel König eröffneten die beiden Musiker Charlie Ludwig und „Hannes“ Andratschke (beide aktiv in der Magdeburger Band „Charlies Crew“ – gegründet 1986) den ersten musikalischen Teil mit Rockmusik aus den siebziger Jahren u.a. von AC/DC. Der eine und andere Zuhörer wurde da schon mitgerissen.
Dann stellte Ludwig Schumann (bis 1989 Pfarrer in Klein Rodensleben) sein Buch „ Das kleine Liverpool“ vor, besprach einige Anekdoten daraus und schlug einen aktuellen Bogen zu unseren heutigen Musikern. Denn das Buch beschreibt die Geschichte des legendären Musikclub „Cafe Impro“ in Magdeburg, in dem auch Charlie und Hannes damals Musik gemacht haben und die nach ihren Worten auch so manch schöne Zeit mit vielen anderen Interpreten dieser Zeit erlebten. Es war auch schon interessant zu hören, unter welchen Umständen damals Mitte der 60-iger und 70-iger Jahre Rockmusik in Magdeburg entstand und gespielt wurde!
Und in unserer Kirche spielten nun Musiker aus dieser Zeit die Rockmusik aus dieser Zeit!!! In der zweiten Musiksession kam auch das Publikum so richtig in Fahrt. Spätestens beim Song „Poor Boy“ von den Lords (die spielten übrigens auch mal im Cafe Impro) waren alle Besucher aus dem Häuschen, machten begeistert mit und spendeten viel Beifall! Und es gab noch viele weitere Songs, die hervorragend vorgetragen und gespielt wurden und die den entsprechenden Beifall bekamen.  
Ein wundervoller Nachmittag ging nach 2 ½ Stunden zu Ende, der kurzweiliger nicht sein konnte! Wir durften eine Veranstaltung erleben, bei der in sehr schöner Umrahmung musikalische Vergangenheit – literarisch aufgearbeitet und vorgestellt durch Ludwig Schumann- auf noch aktive Musiker dieser Zeit traf. Und die Zwei haben Rockmusik gemacht, die wirklich begeisterte. Danke schön dafür.
Alles in allem wiederum eine sehr gelungene Veranstaltung des Vereins und darum auch der Dank an alle Helfer, die dieses Konzert vorbereiten und durchführen halfen! Und nicht zu vergessen die, die für das leibliche Wohl sorgten!
Norbert Hoße
Zurück zum Seiteninhalt